SOLO AUSTELLUNG VOM KÜNSTLER ANGELO SAVARE’ IN BERLIN AB 9. SEPTEMBER

Frontside-Savare

Im Leben jedes Einzelnen müssen wir für eine Weile aufhören, um eine stille Pause zu finden, die reflektiert, wer wir sind, und um über die Bedeutung unseres täglichen Handelns in der Welt zu lernen.

“Heute neigen wir dazu, zu vergessen, dass die Seele in uns nicht nur ist, sondern außerhalb von uns. Und wenn wir in einem Garten sind, egal ob es ein asiatischer oder ein französischer Garten oder jede andere Art von Garten ist, manifestiert sich etwas von “anima mundi”, “die Seele der Welt wird sichtbar und stellt sich zur Schau tatsächlich”.

Der Garten ist eine Metapher für unsere Psyche, mit einem zarten und geschickte Mischung, wild und kontrolliert, spontan und modelliert.

Der Garten wird, was Jung die “objektive Psyche” genannt hat. Mit ihr die Hellsten und die Verborgensten, ihre gepflegtere und auch vielleicht vernachlässigtere Aspekte, ihre Stärken, aus denen Energie in Momenten großer Verwundbarkeit zu ziehen, und mit ihren Grenzen, ihre eigene Teile, daran wir arbeiten sollen, um eine größere Harmonie zu erreichen. Eine Balance zwischen allen Elementen des Gartens.

Ja, als Socrate meinte, wie der Garten soll die Seele gepflegt werden: “Es erfordert Aufmerksamkeit. Es erfordert Schönheit. Es erfordert zu lernen.” Dies konnte INARTE Werkkunst nur durch Kunst vorschlagen, und durch Angelo Savares Meisterwerk, in unserer Berliner Zentrale ausgestellt, in der Otawistrasse von 09.09 bis 2016.01.10.

Jeder ist an der Eröffnungsparty willkommen, am Freitag, den 9. September in Berlin, h.18.00



This site uses cookies to facilitate navigation. Find out more

This site uses cookies to facilitate navigation.

Close